Lisa-Maria Trost

Lisa-Maria Trost

Ich heiße Lisa-Maria Trost.

2011 habe ich meine Ausbildung zur Hebamme abgeschlossen und anschließend fünf Jahre in der klinischen Geburtshilfe gearbeitet. Ergänzt habe ich diese Tätigkeit durch die freiberufliche Schwangeren- und Wochenbettbetreuung.

Seit 2017 bin ich nun in Vollzeit freiberuflich tätig und betreue Familien von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des Wochenbetts.

Meine Kenntnisse im Bereich der Akupunktur, die ich 2012 während einer Zusatzausbildung erwarb, helfen mir unter anderem, mögliche Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und bestmöglich auf die Geburt vorzubereiten.

Abgerundet wird meine Arbeit durch das Angebot an Kursen, welche ich in der Hebammenpraxis durchführe.

Bei meiner Arbeit als Hebamme möchte ich eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, um jede Familie während dieser ganz besonderen Zeit individuell und orientiert an deren Bedürfnisse und Ressourcen zu begleiten.